Physiotherapie

Selbstverständlich ist es unsere Aufgabe, die für Sie geeignete Behandlungsmethode zu finden.
Damit Sie wissen, was sich hinter den einzelnen Begriffen und Methoden verbirgt, haben wir diese hier für Sie zusammen gestellt:
Manuelle Therapie
Die Manuelle Therapie befasst sich mit dem Auffinden und Behandeln von Funktionsstörungen am Bewegungsapparat.

Weiterlesen ...

FOI (Funktionelle Orthonomie und Integration)
Die FOI ist ein Therapiekonzept aus der Manuellen Therapie. Die Behandlungstechniken sind schnell wirksam, sanft und sicher.

Weiterlesen ...

Elektrotherapie
In der physikalischen Therapie ist die Elektro-therapie die Anwendung elektrischen Stromes zu Therapiezwecken.

Weiterlesen ...

Krankengymnastik nach PNF
Ganzheitliche, neurophysio-logische Behandlungstechnik, die sich an der normalen motorischen Entwicklung orientiert.

Weiterlesen ...

Ultraschallbehandlung
Ziel der Ultraschallbehandlung ist neben einem schmerzlindernden Effekt auch eine Mikromassage in der Tiefe.

Weiterlesen ...

Physiotherapie
Physiotherapie ist die neue Bezeichnung der Behandlungsmaßnahme Krankengymnastik. Das primäre Ziel ist die Förderung und somit die Wiederherstellung der Gesundheit sowie zur Gesundheits-Vorsorge.

Weiterlesen ...

Paraffin-Fango
Paraffin-Fango und Naturfango gehören wie Heißluft und die heiße Rolle in den Bereich der Wärmetherapie. Ziel ist u.a. die Durchblutungs-Förderung im zu behandelnden Gebiet.

Weiterlesen ...

Manuelle Lymphdrainage
Die Manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle sanfte Massagetechnik, die der Entstauung bei Flüssigkeitsansammlungen im Gewebe dient.

Weiterlesen ...

Heiße Rolle
Bei der heißen Rolle handelt es sich um eine Hitzeanwendung (feuchte Hitze). Diese führt u.a. zur Reduzierung von Verspannungszuständen der Muskulatur am gesamten Bewegungsapparat.

Weiterlesen ...

Massage
Die Massage, besser bekannt als klassische Massage, gehört wohl zu den ältesten Heilmitteln der Welt. Ziel ist die Schmerzlinderung und Verbesserung der Durchblutung.

Weiterlesen ...

Kältetherapie
Zur Kältetherapie zählen v.a. Eisanwendungen. Ziel ist eine Schmerzlinderung, Dämpfung von Entzündungsprozessen und die Spannungsregulierung der Muskulatur.

Weiterlesen ...

Schlingentisch
Bei der Behandlung im Schlingentisch werden einzelne Körperteile, oder ganze Extremitäten mit Hilfe von Schlingen aufgehängt, so dass der Einfluss der Schwerkraft in dem Körperabschnitt aufgehoben ist.

Weiterlesen ...

nach oben