Bei der Pilates - Methode wird der Körper in seiner Ganzheit betrachtet und trainiert, wobei das Zusammenspiel von Bewegung, Atmung und mentaler Kontrolle im Vordergrund steht.

Ziel des Trainings
Ziel ist ein geschmeidiger und uneingeschränkter Bewegungsfluss in allen Gelenken, kombiniert mit einer stabilisierten Körpermitte, dem „Powerhouse“. Dadurch erreicht man eine gute Stabilität der rumpfumgebenden Muskulatur, sowie des Beckenbodens. Durch regelmäßiges Training kann die Muskelkraftausdauer gesteigert werden; der gesamte Körper wird mobiler, das Körperbewusstsein und die Atmung verbessern sich.

Das Pilates- Training eignet sich als nachsorgende Maßnahme bei Verletzungen, sowie vorbeugend als eine andere Form der Wirbelsäulengymnastik.

pilates-ostfildern1
nach oben